image slideshow
Herzlich willkommen zu den Gottesdiensten!

Den Mittelpunkt unseres Gemeindelebens bilden die regelmäßigen Gottesdienste, die wir in unserer Kirche regelmäßig feiern. An jedem Sonntag und an jedem kirchlichen Feiertag laden wir um 10:00 Uhr herzlich zum Gottesdienst ein, der dem normalen Ablauf folgt. Der Gottesdienst besteht aus Gebeten, Psalm und anderen liturgischen Stücken sowie Lesungen, der Predigt und verschiedenen Liedern, deren Nummern an den Liedtafeln angeschlagen sind.

Die Predigten der Gottesdienste in St. Martin folgen meist den von der kirchlichen Tradition vorgegebenen Bibeltexten.

An jedem 2. Sonntag im Monat wird der Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert, zu dem alle Getauften eingeladen sind, die zur evangelischen oder katholischen Kirche gehören. An diesem 2. Sonntag im Monat findet parallel zur Predigt auch ein Kindergottesdienst im Gemeindehaus statt.

Familiengottesdienst

Höhepunkte im Gemeindeleben stellen die Familiengottesdienst dar, die wir dreimal im Jahr feiern: Am Sonntag nach dem Schulanfang, am 1. Advent und am Sonntag nach Pfingsten. Die Familiengottesdienste familiengottesdienst.brunchbeginnen mit einem bunten Vorprogramm um 10:00 Uhr in der Kirche. Ab 10:30 Uhr sind Kinder, Familien und alle Gemeindeglieder zu einem abwechslungsreichen Gottesdienst eingeladen, der sich an den Bedürfnissen von Kindern orientiert. Nach jedem Familiengottesdienst treffen sich alle, die dazu Lust haben, zu einem Brunch im Gemeindehaus.

Kinderabendmahl

Seit dem Jahr 2006 sind alle Kinder der Gemeinde ab der 2. Klasse zum Abendmahl der Gemeinde herzlich eingeladen, wenn sie an dem Vorbereitungskurs teilgenommen haben. Als Getaufte gehören die Kinder selbstverständlich zum Gemeindeleben und auch zum Abendmahl als Ort der Gemeinschaft und der Gegenwart Jesu dazu. Bei der ersten Abendmahlsrunde wird das Blut Christi in Gestalt von Traubensaft gereicht, bei den folgenden in Gestalt von Wein.

Das Zitat zum Gottesdienst

Gottesdienst ist nichts anderes, als dass unser lieber Herr mit uns redet durch die heilige Schrift und die Predigt und wir ihm antworten durch Gebet und Lobgesang.

Martin Luther

... bis zum nächsten Gottesdienst in St. Martin!
made by netmedia4you