image slideshow
... für Erwachsene
Bibelabend mit Pfarrer Johannes Möller
  • Der Bibelabend ist seit April 2016 neu und soll ein fester Bestandteil im Gemeindeleben werden.
  • Wir treffen uns einmal im Monat am Mittwochabend um 19 Uhr im Gemeindehaus.

 

 

Junge Alte
  • Ein junges Angebot der evangelischen Gemeinde St. Martin sind die „Jungen Alten“: Ehepaare und Alleinstehende in den besten Lebensjahren kurz vor oder kurz nach dem Rentenalter, die sich einmal pro Monat zu einem gemeinsamen Vormittag von 9.30 Uhr - 11.30 Uhr im Gemeindehaus versammeln.
  • Nach einer gemeinsamen Andacht im Flügelraum steht eine Zeit des Erzählens bei Kaffee und Kuchen auf dem Programm.
  • Den dritten Teil bildet eine Beschäftigung mit einem bestimmten Thema, das entweder interessant oder gerade relevant ist. Themen der Treffen waren unter anderem Paul Gerhardt, ein Vortrag über christliche Ikonographie oder ein Bericht über jüdische Feste und Bräuche.

 

 

Friedensgebet
  • Das monatliche ökumenische Friedensgebet geht auf die Erfahrung der Wendezeit zurück, dass die gemeinsame Bitte um Frieden in den Montagsgebeten notwendig für den friedlichen Verlauf dieser Zeit war.
  • Auch wenn wir in einem Land leben, in dem kein Krieg herrscht, ist es Christen aus Heiligenstadt wichtig, an Unfrieden in anderen Gebieten der Erde, aber auch an den Unfrieden im Kleinen zu erinnern und Gott um Hilfe zu bitten.
  • An jedem ersten Montag im Monat laden die vier Stadtgemeinden deshalb zum Friedensgebet in die St. Gerhardt-Kirche ein, das jeweils von einer der Gemeinden vorbereitet wird.

 

 

Mittagsgebet
  • Der Tagesablauf bietet in seiner Struktur von Morgen, Mittag und Abend Anlässe für entsprechende Rituale. So wie Alltagsrituale dem Alltag eine Struktur geben (die Zeitung nach dem Frühstück, die Tagesschau am Abend), können auch religiöse Rituale dem Alltag neue Kraft schenken.
  • Seit den Zeiten der Alten Kirche wurde der Tagesablauf durch verschiedene Gebete strukturiert.
  • Die evangelische Gemeinde St. Martin möchte diesem Anstoß folgen und lädt an jedem Mittwoch 12.15 Uhr zu einer viertelstündigen Gebetszeit in den Chorraum der Kirche ein.
  • Die Gebetszeit ist liturgisch gestaltet und durch die Textvorlagen für jeden leicht nachzuvollziehen.
Bibelwoche
  • Jedes Jahr findet die Ökumenische Bibelwoche im Gemeindehaus statt.
  • Eine Woche lang an jedem Abend beschäftigt sich eine größere Gruppe von Gemeindegliedern unter der Anleitung von evangelischen und katholischen Geistlichen mit einem Buch der Bibel.
made by netmedia4you