image slideshow
... für Jugendliche
Konfirmandenunterricht
  • Wenn Kinder getauft werden, treffen die Eltern und Paten stellvertretend den Entschluss, dass das Kind zur Gemeinde gehören soll. Bei der Konfirmation bekräftigen die Jugendlichen diesen Entschluss.
  • Mit der Konfirmation sind zwei Jahre Konfirmandenunterricht verbunden.
  • Wöchentlich treffen sich die Konfirmanden montags um 15.30 Uhr im Gemeindehaus, um über den christlichen Glauben zu lernen, gemeinsam zu singen und miteinander zu erzählen. Im Normalfall beginnen der Konfirmandenunterricht in der 7. Klasse und die eigentliche Konfirmationszeit in der 8. Klasse.
  • In den zwei Jahren gehören auch 6 Konfirmandenwochenenden auf dem Johanitergut Beinrode zum Unterricht. Gemeinsam mit den Gemeindepädagogen Sabine Münchow und Marcus Bornschein und zusammen mit einem Team von Jugendlichen, wird hier der Glaube praktisch erfahrbar, durch die Gemeinschaft, Singen, Spielen und viele tolle Aktionen.
Junge Gemeinde
  • Immer montags alle zwei Wochen von 18.00 Uhr - 20.00 Uhr treffen wir uns im Jugendraum des Gemeindehauses.
  • Wir essen gemeinsam am Anfang. Dann singen, spielen, blödeln wir und machen uns Gedanken zu einem Thema deiner Wahl.
  • Wenn wir nicht mal eine Aktion vorbereiten oder einen Ausflug machen.
  • Wenn du Lust auf ein paar tolle Leute hast, dann bist du bei uns gerade richtig.

Jugendkonvent Eichsfeld
  • Der Jugendkonvent ist der Zusammenschluss der jugendlichen Mitarbeiter aus den evangelischen Gemeinden des Eichsfeldes.
  • Der Konvent wird von dem ehrenamtlichen Vorstand organisiert und macht sich Gedanken über die Jugendarbeit im Eichsfeld. Es werden z.B. Veranstaltungen geplant, Gottesdienste organisiert und die Konfirmandenwochenenden vorbereitet.
  • Wir treffen uns meist alle zwei Monate im Jugendraum des Gemeindehauses St. Martin.
made by netmedia4you